Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Karen Roeckl, Aquatraining

"Kaum laufen können, aber zur benachtbarten Schafkoppel hinrobben", schüttelt heute noch die Mutter den Kopf über die frühe Tierliebe von Tochter Karen Roeckl. So ging es gerade weiter: Mit fünf wurde der Kindergarten geschwänzt weil die Koppel von Pony "Peterle" unglücklicherweise auf dem Weg lag. Und mit 10 Jahren hatte sie wohl jeden Pferdestall im Schwarzwald-Baar-Kreis ausgemistet, nur um mal kurz draufsitzen zu dürfen. Alles mit vier Beinen oder Federn, das irgendwo herrrenlos "kreuchte", wurde mit seltenem Talent und zum Leidwesen der Eltern aufgegriffen. Mit 18 kam dann das erste eigene Pferd, statt Führerschein und Auto - und als Belohnung für das Ergreifen eines "ordentlichen" Berufes (NICHT Pferdewirt...). Doch schon bald kam wieder etwas mit Tieren heraus: Pferdesportjournalismus. Und inzwischen überwiegen neben zahlreichen eigenen Pferden und Kleintieren auch beruflich die Tiere.

Quereinstieg in den Pferdeberuf

Aktive Reiterin seit dem 10. Lebensjahr (Reitabzeichen, Fahrabzeichen)

Kurse und Weiterbildung
Aquatraining bei Dr. Matthias Baumann, Reichertsheim
Koppel- und Weidemanagement
Pferdefütterung
Training von Sport- und Distanzpferden

Dual-Aktivierung und Equikinetik (Michael Geitner)

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang