Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Damit's läuft ...

Lahm und lahm ist oft ein großer Unterschied. Meist sind die deutlichen Lahmheiten leichter zu diagnostizieren und zu behandeln - denn oft handelt es sich um ein akutes Problem, das auch wieder behoben werden kann. Schwieriger sind in der Regel die leichten Lahmheiten: Ist es nur ein Taktfehler, also mehr ein Balanceproblem, liegt es an der Rittigkeit, oder sind eben doch Schmerzen am Rücken, am Huf oder an den Beinen die Ursache? Gleichgültig, ob starke oder leichte Lahmheit - das Pferd kann nicht geritten werden, wenn es nicht "klar" geht. Von daher ist es wichtig, abzuklären, woher die Lahmheit kommt. Sie können Ihr Pferd für eine ausführliche Lahmheitsuntersuchung gerne auch einen oder zwei Tage bei uns lassen - das spart Ihnen Zeit und Aufwand.

Orthopädische Leistungen

  • Lahmheitsuntersuchungen inkl. diagnostischer Nerven- und Gelenkanästhesien, Röntgen (inkl. Rücken/Dornfortsätze) und Ultraschall (bei Sehnen-, Bänder- und Muskelverletzungen)
  • Für aufwendige Lahmheitsuntersuchungen stehen eine überdachte Vortrabbahn (ca. 30 m), ein harter Vortrabzirkel und eine Reithalle zur Verfügung
  • Diagnostik von Rückenproblemen inkl. Röntgen und Ultraschall
  • Arthroskopie zur Spülung von Gelenksentzündungen, Chipentfernung, unklaren Gelenkserkrankungen, Griffelbein-Operationen
  • Stammzellentherapie bei Sehnen- und Bänderproblemen
  • Gelenkbehandlungen bei Entzündungen (Arthrose, Athritis) mit verschiedenen regnerativen Therapien (PRP, IRAP, Dualvis)
  • Regenerative Therapien bei Sehnen und Bänderzerrungen wie PRP (Platered Rich Plasma), IRAP, TendoPlus
  • Rückenerkrankungen (Akupunktur, Osteopathie, Rückeninjektionen, Meso- und Neuraltherapie), Reiz-Strom-Therapie
28.07.2017

Schon wieder Verkehrsbehinderung

Leider haben wir uns nach der langen Bauphase auf unserer Zufahrt zu früh über freie Fahrt gefreut. Seit heute ist die Abfahrt Bad Dürrheim/Geisingen...

26.07.2017

Kleintierarzt/Kleintierärztin gesucht!

Arbeiten Sie gerne in einem motivierten Team, das sich mit Herz und Verstand um das Wohl unserer Patienten kümmert? Wenn Sie bereits erste Erfahrung...

26.06.2017

Zufahrt wieder frei!

Nach drei Monaten mit erschwerten Anfahrtsbedingungen ist nun seit Ende Juli der Weg zu uns wieder frei. Und nicht nur das, es sind tatsächlich alle...

29.01.2017

Wir sind international...

Wissen Sie eigentlich schon, dass wir inzwischen nahezu international aufgestellt sind? Wir freuen uns, dass wir Ihnen neben Englisch auch auf...

05.01.2017

Gutes neues Jahr!

Wir wünschen allen unseren vierbeinigen Patienten, Herrchen und Frauchen und nicht zuletzt natürlich auch allen Geschäftspartnern ein gutes und...

16.10.2016

10jähriges Jubiläum für Steffi Zeeb!

Steffi Zeeb war unsere erste Auszubildende - ist jetzt unsere "älteste" Mitarbeiterin und war noch dazu die beste Auszubildende (Note 1,2)...

29.04.2016

Tierklinik Schabelhof auf Facebook

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten sind wir nun auch wieder aktuell auf Facebook! Wir freuen uns, wenn Sie unsere Seite dort auch einmal besuchen und...

23.02.2016

Schmusekater erfolgreich vermittelt!

Wir freuen uns, dass wir unseren (jetzt) dreibeinigen Fundkater "Findus" erfolgreich an einen guten Platz vermitteln konnten. Wir...

23.02.2016

Tipps für die Fohlengeburt

Die ersten Fohlen sind schon da! Wenn Sie oder vielmehr Ihre Stute zum ersten Mal Nachwuchs erwarten, hier ein paar Tipps: Die Geburt verläuft in...

29.09.2015

Gute Resonanz auf 4. Tierärztliche Haustagung

Ende Oktober fand die 4. Tierärztliche Haustagung auf dem Schabelhof statt. Erstmalig waren für die praxisnahen Vorträge zwei Tage angesetzt. Dabei...

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang