Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Daniela Croonenbroek, Pferdeprofi

"Woher der Tiervirus kommt, kann sich bis heute keiner erklären", lacht Daniela Croonenbroek. Obwohl in einem tierfreien Haushalt im Großraum Düsseldorf aufgewachsen, suchte sie schon als Kind immer den Kontakt zu Tieren. "Mit 14 habe ich schon immer in Reitställen mitgeholfen um reiten zu dürfen." Den Berufswunsch "Pferdewirtin" fanden die Eltern allerdings nicht attraktiv; "Kind, lern was Richtiges", hieß die Devise. Das begonne Jurastudium war dann aber nicht das Richtige, die Ausbildung in einem Hotel sagte ihr mehr zu. "Bei mir ging nie etwas geradelinig, immer mit Umwegen", sinniert sie heute schmunzelnd. Der guten Laune hat das allerdings keinen Abbruch getan, die rheinländische Frohnatur kann sie (zum Glück) nicht leugnen. Bei allem notwendigen Ernst, der bei der Arbeit mit den vierbeinigen Patienten angemessen ist, ist sie immer voll bei der Sache, gleichgültig, ob es um Absprachen mit Patientenbesitzern, das Stallmanagement, die Arbeit mit den Pferden oder natürlich auch die "harte" Stallarbeit geht. Zupacken muss man können, frau muss es nur positiv sehen: "Misten ist das Yoga der Pferdemenschen".

Werdegang

"Eigentlich" ist Daniela Croonenbroek gelernte Hotelfachfrau mit Schwerpunkt Personal und Ausbildung. Durch ihre nebenberufliche Tätigkeit auf einem Gestüt rutschte sie schlussendlich doch noch in ihren ursprünglichen Traumberuf als Pferdewirtin hinein. Sieben Jahre war sie auf einem großen Gestüt in Niedersachsen für das Zuchtstutenmanagement und die Remontenarbeit zuständig. Turnierbegleitung, Marketing und Kundenbetreuung gehörten ebenfalls zu ihrer Tätigkeit. Nach dem Tod des Gestütsbesitzers wurde sie mitsamt zahlreicher Stuten von einem Gestüt in Süddeutschland "aufgekauft", wo sie mehrere Jahre als Betriebsleiterin tätig war. Danach versuchte sie es mit einigen Jahren Pferde-Abstinenz und kehrte in die Dienstleistungs- und Personalmanagement-Branche zurück. Anfang 2018 wurde allerdings der Wunsch nach der Arbeit mit Pferden dann doch wieder übermächtig. Seit April 2018 ist sie nun für Pferde, Reha und den Stall auf dem Schabelhof verantwortlich.

Nicht nur Pferde, auch Hunde begleiten die Tiernärrin schon ihr Leben lang
22.11.2018

Ab sofort heißen wir VetZentrum statt Tierklinik!

Liebe Patientenbesitzer, nach 12 Jahren Pferdeklinik haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die Klinikzulassung zurückzugeben. Dazu bewogen...

14.10.2018

Der Schabelhof bei "hundkatzemaus" auf VOX

Ganze fünf Abende lang haben wir immer gespannt vor dem Fernseher gesessen - jetzt ist es vorbei. Das Filmteam, allen voran Lisa haben es super...

12.10.2018

Ab Samstag 13.10.18: Der Schabelhof auf VOX!

Schon im Juni wurde gedreht, nun ist es soweit: Im Rahmen der Sendung "hundkatzemaus" des Privatsenders VOX kommt am 13.10.18 um 18 Uhr die...

13.09.2018

Kleintierarzt/ärztin gesucht!

Reizt sie eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit? Arbeiten Sie gerne selbständig und dennoch im Team? Wir suchen ab sofort eine/n...

25.04.2018

Änderung beim Notdienst!

Wichtige Änderung: Einschränkungen beim Notdienst! Kleintiere: Nach über elf Jahren mit ununterbrochener, 24-Stunden-365 Tage Einsatzbereitschaft...

27.10.2017

Pferdetierarzt gesucht!

Wir suchen ab sofort eine/n Pferdetierarzt/tierärztin mit Interesse an Zahnbehandlungen. Auf Sie wartet eine Pferdeklinik mit Fahrpraxis und einem...

27.10.2017

Tiermedizinische Fachangestellte gesucht!

Haben Sie der Tiere wegen diesen Beruf gewählt? Sind Sie auch nach einigen Jahren Erfahrung immer noch mit Herz und Seele dabei? Wenn Sie dann noch...

26.06.2017

Zufahrt wieder frei!

Nach drei Monaten mit erschwerten Anfahrtsbedingungen ist nun seit Ende Juli der Weg zu uns wieder frei. Und nicht nur das, es sind tatsächlich alle...

29.01.2017

Wir sind international...

Wissen Sie eigentlich schon, dass wir inzwischen nahezu international aufgestellt sind? Wir freuen uns, dass wir Ihnen neben Englisch auch auf...

05.01.2017

Gutes neues Jahr!

Wir wünschen allen unseren vierbeinigen Patienten, Herrchen und Frauchen und nicht zuletzt natürlich auch allen Geschäftspartnern ein gutes und...

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang