Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Saskia Weisser, TFA

Saskia Weisser hat im September 2018 mit ihrer Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten begonnen und hat Anfang 2021 die Prüfiung mit Bravur bestanden. Vorerst bleibt sie uns zum Glück erst einmal erhalten, je nachdem, ob sie doch noch einen Studienplatz bekommt.

Denn in der Kleintierpraxis überzeugt Saskia mit großem Wissen und Einfühlungsvermögen. Egal ob am Telefon oder am Tier, ob Kleintier oder Pferd, Saskia ist immer ganz bei der Sache. "Ich wollte vor allem wissen, wie man helfen kann", begründet sie ihre Berufswahl. Medizin an sich hat sie schon immer interessiert, ein Studium war ihr aber eigentlich zu theoretisch. An der Praxis soll es auf dem Schabelhof nun nicht mangeln, die langjährige Pferdeerfahrung kommt ihr hier natürlich zugute. "Ich reite seit ich sieben bin", erzählt Saskia. Früher ganz "klassisch" im Unterricht, inzwischen geht sie mit ihrem Reitbeteiligungspferd, einer Haflingerstute, überwiegend ins Gelände. Zuhause wartet noch eine Katze, zur Entspannung spielt sie hin und wieder Klavier - dann sollte der Tag eigentlich gelaufen sein.

Ist er aber nicht, denn fast täglich trainiert Saskia zudem Pole Dance (Stangentanz). Nachdem sie den Trainerschein hat, gibt sie zusätzlich einmal wöchentlich Unterricht. Dabei sei sie eigentlich ein Baumstamm, sagt sie. Baumstamm? "Naja, relativ unbeweglich", erklärt sie. Das finden wir nun nicht, denn bei der Arbeit hat sie sich bisher immer als äußerst flexibel gezeigt. Sie meint damit natürlich etwas anderes: Sie müsse sich die Beweglichkeit, die für diesen artistischen Sport notwendig ist, mühsam erarbeiten, erklärt sie. Die Fitness kommt ihr dann aber auch wieder bei der Arbeit zugute: Im Gegensatz zu den meisten anderen macht ihr die Stallarbeit nichts aus und für die nächste Heuernte ist Saskia fest eingeplant...

21.09.2022

Umleitung durch RiderMan (Radrennen) vom 23.9.22 bis 25.9.22

Von Freitag, den 23. September bis Sonntag 25. September 2022 findet in und um Bad Dürrheim der das Radrennen "RiderMan" statt. Das heißt, die...


01.04.2022

Wir gehören jetzt zu AniCura!

Ja, es ist der 1. April, aber nein, es ist kein Scherz: Das VetZentrum Schabelhof ist seit heute Teil von AniCura, einem Zusammenschluss von...


20.12.2021

Corona Regeln: Ab sofort FFP-2 Maskenpflicht in unseren Räumen!

Damit Sie wissen, welche Corona-Regeln bei uns gelten: 3G, und die Corona-Regeln gelten wie überall sonst auch: Abstand, Hygiene und Maske. Wenn Sie...


Seitenende erreicht, zum Seitenanfang