Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Warum Sie ausgerechnet nach Bad Dürrheim kommen sollten...

Ja, es ist abgedroschen, aber andere machen hier Urlaub. Oder Kur. Die Ortsmitte ist rund 2,5 Kilometer entfernt, also auch gut mit dem Rad zu erreichen. Unsere Lage ist - ohne unbescheiden zu sein - einmalig: Mitten im Grünen, ohne Nachbarn, ohne Verkehr. Das fanden übrigens auch schon namhafte Pferdezeitschriften und nicht zuletzt auch VOX für "Hund, Katze, Maus". Doch neben den Äußerlichkeiten können wir auch mit "inneren Werten" punkten: Das Team verdient den Namen: die Arbeitsatmosphäre ist kollegial und ausgesprochen nett. Darauf legen wir auch großen Wert. Die Arbeitszeiten sind fair, so dass noch Platz für Freizeit und ein Privatleben bleibt. Nacht- und Wochenenddienste bieten wir im Verbund mit anderen Tierarztpraxen an, sie sind somit auf ein Minimum reduziert. Unser Schwerpunkt liegt inzwischen auf den Kleintieren, hier bieten wir hochwertige Medizin mit einem weiteren Schwerpunkt auf Chirurgie und Internistik an. Bei den Pferden haben wir uns auf Rehabilitation mit Aquatrainer und damit verbunden auf Orthopädie und regenerative Therapien spezialisiert.

Doch zurück zum Standort: Die Region bietet einen hohen Freizeitwert. Die Kurstadt Bad Dürrheim ist mit rund 13.000 Einwohnern nicht groß, aber auch nicht ganz klein. Die Lebensqualität ist hoch, die Freizeitmöglichkeiten zahlreich. Es gibt alle Einkaufsmöglichkeiten; vom kleinen Biolädele in der Nachbarschaft über das Kaufland bis hin zum Mediamarkt. Bad Dürrheim ist sowohl bei kulturellen (z.B. Sommersin(n)fonie) wie auch sportlichen Ereignissen (Riderman) aktiv. Nicht zu vergessen das Prädikat als höchstgelegenstes Solebad Europas (700 m). Auch die Lage nahe der A81 ist günstig; nach Stuttgart und Freiburg ist es je eine Stunde, am Bodensee oder in der Schweiz ist man in gut 30 Minuten. Durch die ländliche Struktur gibt es unzählige Möglichkeiten mit dem Hund zu laufen, auch einen guten Pensionsstall für ein Pferd zu finden ist kein Problem.

Überzeugt? Dann schauen Sie mal, ob Sie bei uns den passenden Job finden ...

 

 

Tiermedizinische Fachangestellte gesucht!

Wir suchen ab sofort eine/n Tiermedizinische Fachangestellte*n in Vollzeit


Gerne auch Berufsanfänger*in nach der Ausbildung. Schön wäre, wenn Sie Erfahrung in der Kleintiersprechstunde und bei der Assistenz von Operationen (auch Anästhesien) haben. Laborkenntnisse wären ideal, sind aber nicht Bedingungen. Pferdeerfahrung ist ebenfalls von Vorteil, sind aber ebenfalls nicht Bedingung. Sie arbeiten überwiegend in der Kleintierpraxis, hier liegt ihr Aufgabengebiet in der Assistenz bei Sprechstunden und Operationen.

Wir bieten geregelte Arbeitszeiten mit festen freien Tagen als Ausgleich für die seltenen Wochenend- und Nachtdienste. Sie arbeiten in einem kollegialen, netten Team und haben eine langfristige Perspektive mit Fortbildungsmöglichkeiten. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per Mail an praxismanagement@tierklinik-schabelhof.de

27.03.2020

Wir zeigen dem Virus die lange Nase...

Ok, Galgo Jolo kann trotz langer Nase keine Viren fangen, dafür kann er sich aber auch nicht anstecken. Unsere anderen engagierten Mitarbeiter sind...


21.03.2020

Wir sind für Sie da!

Eine Sicherheit, dass wir arbeiten dürfen, gibt es auch für uns nicht. Aber noch dürfen wir für Sie und Ihr Tier da sein. Bitte halten Sie sich an...


16.03.2020

Notfallplan

Aus aktuellem Anlass haben wir in unserem laufenden Betrieb zu Ihrer und unserer Sicherheit einige Änderungen vorgenommen, über die wir Sie...


Seitenende erreicht, zum Seitenanfang