Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Minimal invasive Operationen

Ein enormer Fortschritt in der Hunde-Orthopädie

Bei der Athroskopie, dieser minimal-invasiven Operationstechnik, kann das Gelenk mit Hilfe einer 2,4 mm dünnen Kamera (Endoskop, Arthroskop) wie durch ein Schlüsselloch untersucht und mit feinen Spezialinstrumenten operiert werden. Beim Menschen haben die arthroskopischen Techniken die meisten offenen Gelenkoperationen (mit Eröffnung und Freilegung des Gelenks) ersetzt. Beim Hund ersetzen die minimal-invasiven Operationen vor allem die aufwändigen und komplikationsreichen Operationen an Ellbogen- und Schultergelenken. Ideal ist die Arthroskopie auch zur Diagnose des Kreuzbandrisses beim Hund. So wird die häufigste Gelenkserkrankung des Ellbogengelenks, nämlich das sogenannte fragmentierte (gebrochene) Coronoid, das schon beim Junghund zu hartnäckigen Lahmheiten führt, routinemäßig arthroskopisch operiert. Diese Entwicklungsstörung der Gelenkknochen führt in der Regel schon beim Junghund zu erheblichen Lahmheiten und Schmerzen, die, wenn sie nicht operativ beseitigt werden, zwangsläufig zu dauerhaften Schäden (Arthrosen und Knorpelverlust) führen. Interessant ist die Arthroskopie auch beim Kreuzbandriss des Hundes.

Durch die bei der Arthroskopie stark vergrößerte Darstellung der Gelenkstrukturen kann im Ellbogen arthroskopisch sogar genauer operiert werden als bei der offenen Gelenksoperation. Weitere Vorteile für Hund und Herrchen sind:

  • Die Gefahr von Wundheilungsstörungen tendiert gegen Null
  • Halskragen und Verbände sind in der Regel unnötig
  • Die Rekonvaleszenzzeit verkürzt sich

Für spezielle Fragestellungen informieren wir Sie gerne auch telefonisch.

Minimal invasiv, maximal effektiv; die Arthroskopie.
Vor Einführung des Arthroskopes wird der korrekte Zugang zum Gelenk überprüft
14.10.2018

"Unsere" erste Folge bei "hundkatzemaus" auf VOX

Das haben die Filmer toll hinbekommen, finden wir. Dank Werbung braucht es zwar etwas Geduld, aber hier ist die Folge online zu sehen:...

12.10.2018

Ab Samstag 13.10.18: Der Schabelhof auf VOX!

Schon im Juni wurde gedreht, nun ist es soweit: Im Rahmen der Sendung "hundkatzemaus" des Privatsenders VOX kommt am 13.10.18 um 18 Uhr die...

13.09.2018

Kleintierarzt/ärztin gesucht!

Reizt sie eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit? Arbeiten Sie gerne selbständig und dennoch im Team? Wir suchen ab sofort eine/n...

25.04.2018

Änderung beim Notdienst!

Wichtige Änderung: Einschränkungen beim Notdienst! Kleintiere: Nach über elf Jahren mit ununterbrochener, 24-Stunden-365 Tage Einsatzbereitschaft...

27.10.2017

Pferdetierarzt gesucht!

Wir suchen ab sofort eine/n Pferdetierarzt/tierärztin mit Interesse an Zahnbehandlungen. Auf Sie wartet eine Pferdeklinik mit Fahrpraxis und einem...

27.10.2017

Tiermedizinische Fachangestellte gesucht!

Haben Sie der Tiere wegen diesen Beruf gewählt? Sind Sie auch nach einigen Jahren Erfahrung immer noch mit Herz und Seele dabei? Wenn Sie dann noch...

26.06.2017

Zufahrt wieder frei!

Nach drei Monaten mit erschwerten Anfahrtsbedingungen ist nun seit Ende Juli der Weg zu uns wieder frei. Und nicht nur das, es sind tatsächlich alle...

29.01.2017

Wir sind international...

Wissen Sie eigentlich schon, dass wir inzwischen nahezu international aufgestellt sind? Wir freuen uns, dass wir Ihnen neben Englisch auch auf...

05.01.2017

Gutes neues Jahr!

Wir wünschen allen unseren vierbeinigen Patienten, Herrchen und Frauchen und nicht zuletzt natürlich auch allen Geschäftspartnern ein gutes und...

16.10.2016

10jähriges Jubiläum für Steffi Zeeb!

Steffi Zeeb war unsere erste Auszubildende - ist jetzt unsere "älteste" Mitarbeiterin und war noch dazu die beste Auszubildende (Note 1,2)...

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang