Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Rehabilitation bei Pferden

Operiert ist schnell, doch der weitere Heilungsverlauf ist es meist, der über eine erfolgreiche Behandlung entscheidet. Wir bieten neben der kontrollierten Bewegungstherapie mit unserem Aquatrainer und weitere Reha-Maßnahmen an. Dank Reithalle und einer professionellen Bereiterin können wir auf Wunsch ein gerittenes Pferd "zurückgeben".

Zum erfolgreichen Heilungsverlauf gehören auch alternative Therapien wie Akupunktur, Homöopathie und Blutegelbehandlung. Weiterhin unterstützen wir den Heilungsverlauf mit pulsierenden Magnetfelddecken/Gamaschen und einem Magnetfeld-Laser. Focusierte Stosswelle und eine spezielle Elektrotherapie beides ideal z.B. bei Fesselträgerverletzungen bieten wir ebenfalls an.

Je nach Indikation eine gute Möglichkeit, die Rehabilitation zu unterstützen ist natürlich auch die Osteopathie, die gleichermaßen prophylaktisch sinnvoll ist, um Verspannungen und Blockaden gar nicht erst aufkommen zu lassen. 

weiter zu Aufbautraining

27.03.2020

Wir zeigen dem Virus die lange Nase...

Ok, Galgo Jolo kann trotz langer Nase keine Viren fangen, dafür kann er sich aber auch nicht anstecken. Unsere anderen engagierten Mitarbeiter sind...


21.03.2020

Wir sind für Sie da!

Eine Sicherheit, dass wir arbeiten dürfen, gibt es auch für uns nicht. Aber noch dürfen wir für Sie und Ihr Tier da sein. Bitte halten Sie sich an...


16.03.2020

Notfallplan

Aus aktuellem Anlass haben wir in unserem laufenden Betrieb zu Ihrer und unserer Sicherheit einige Änderungen vorgenommen, über die wir Sie...


Seitenende erreicht, zum Seitenanfang