Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Herzenssache

Der Organismus kann vieles ausgleichen, doch wenn es um das Herz geht, gibt es in der Regel keine Kompromisse. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Tier ist schneller schlapp, die Leistung lässt nach, Hund oder Katze husten in der Nacht oder werden grundlos unruhig - das alles können Indizien für ein Herzproblem sein. Bei einer allgemeinen Untersuchung mit Abhören des Herzens können wir einen ersten Hinweis auf eine mögliche Fehlfunktion finden. Mehr Aufschluss erhalten wir aber durch verschiedene diagnostische Möglichkeiten:

  • Röntgen
  • Herzultraschall
  • Blutuntersuchungen

Die Ergebnisse dieser Diagnostik fließen in die spezifische medikamentelle Therapie ein.

 

 

 

21.09.2022

Umleitung durch RiderMan (Radrennen) vom 23.9.22 bis 25.9.22

Von Freitag, den 23. September bis Sonntag 25. September 2022 findet in und um Bad Dürrheim der das Radrennen "RiderMan" statt. Das heißt, die...


01.04.2022

Wir gehören jetzt zu AniCura!

Ja, es ist der 1. April, aber nein, es ist kein Scherz: Das VetZentrum Schabelhof ist seit heute Teil von AniCura, einem Zusammenschluss von...


20.12.2021

Corona Regeln: Ab sofort FFP-2 Maskenpflicht in unseren Räumen!

Damit Sie wissen, welche Corona-Regeln bei uns gelten: 3G, und die Corona-Regeln gelten wie überall sonst auch: Abstand, Hygiene und Maske. Wenn Sie...


Seitenende erreicht, zum Seitenanfang