Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Die minimal-invasive Chirurgie, auch Schlüsselloch-Chirurgie genannt, ist im Moment die modernste und eleganteste Operations-Methode. Der große Vorteil für Sie und Ihr Tier besteht aus der deutlich verkürzten Genesungszeit. So kann eine laparoskopisch kastrierter Hündin schon am nächsten Tag wieder ohne Leine herumspringen und selbst ein Pferd frisst schon ein paar Stunden später wieder genüßlich sein Heu. Durch die kleinen Schnitte (in der Regel 0,5 mm bis maximal 1 cm lang) wird weniger Gewebe verletzt und und auch der Eingriff selber ist deutlich schonender, da "im Tier" operiert wird.

 

Detailierte Informationen erhalten Sie auf Klick:

Kleintiere:

Pferde:

21.09.2022

Umleitung durch RiderMan (Radrennen) vom 23.9.22 bis 25.9.22

Von Freitag, den 23. September bis Sonntag 25. September 2022 findet in und um Bad Dürrheim der das Radrennen "RiderMan" statt. Das heißt, die...


01.04.2022

Wir gehören jetzt zu AniCura!

Ja, es ist der 1. April, aber nein, es ist kein Scherz: Das VetZentrum Schabelhof ist seit heute Teil von AniCura, einem Zusammenschluss von...


20.12.2021

Corona Regeln: Ab sofort FFP-2 Maskenpflicht in unseren Räumen!

Damit Sie wissen, welche Corona-Regeln bei uns gelten: 3G, und die Corona-Regeln gelten wie überall sonst auch: Abstand, Hygiene und Maske. Wenn Sie...


Seitenende erreicht, zum Seitenanfang